Wasserkefir

Wasserkefir Kaltansatz mit Früchte-, und Kräutertees – eine frische Kombination für heiße Sommertage

Wasserkefir Kaltansatz mit Früchte- und Kräutertees - Hauptbild

Liebe Wasserkefir Freunde,

für alle Teeliebhaber und die, die Wasserkefir selber machen, gibt es heute tolle neue Inspirationen für euren Kefir Ansatz. Denn wusstet ihr schon, dass ihr euer Kefirgetränk bereits bei der Herstellung mit leckeren Tees verfeinern könnt?

Und so wird’s gemacht: Ganz einfach zu eurem normalen Kefiransatz 2-3 Teelöffel, oder 2-3 Teebeutel eines Tees eurer Wahl hinzufügen. Hierbei muss das Wasser weder warm, noch gekocht werden. Denn ihr erinnert euch: heißes Wasser tötet die lebenden Bakterienkulturen eures Kefirs. Der so genannte Kaltauszug gibt eurem Getränk eine aromatische Zusatznote und ihr könnt so richtig kreativ werden. Egal ob Früchtetees, Kräutertees*, schwarzer Tee*, grüner Tee* oder Mischungen aus verschiedenen Tees, alles ist möglich. Jeder wird seine persönlich passende Kreation finden und begeistert sein. Wir empfehlen nur auf Tees mit künstlichen Aromen zu verzichten um den Kefir zu schonen.

Ist euer Getränk fertig: einfach mit ein paar Eiswürfeln oder frischem Mineralwasser draußen in der Sonne genießen. Dies schmeckt herrlich frisch bei diesem schönen Sommerwetter.

Tipps und Anregungen:

Solltet ihr stark färbende Teesorten verwenden, könnten sich eure Kefirkristalle auch mit verfärben. Doch keine Angst, nach den nächsten Ansätzen ohne Tee, geht de Verfärbung von alleine wieder weg und schadet eurem Kefir nicht.

Verwendet bitte keine Teebeutel mit Metallklammer oder entfernt diese vor Verwendung, damit eure Kefirkristalle keinen Schaden nehmen. Denn ihr wisst ja: Metall ist schädlich für eure Kefirkulturen.

Damit ihr nun gleich loslegen könnt, habe ich euch meinen Lieblingskaltansatz heute einmal vorbereitet: Holunderblütenkaltansatz mit Feigen und Zitrone.

Für dieses Wasserkefir Rezept braucht Ihr folgendes:

Wie kann man Wasserkefir mit Japankristallen zu Hause selbst herstellen? Das erfahrt Ihr hier in meiner Anleitung: Wie stelle ich zu Hause selbst Wasserkefir mit Japankristallen her?*

Wenn Ihr alle Zutaten parat habt kann es auch schon losgehen 🙂

  1. Kefiransatz wie gewohnt starten:
  2. Zucker im Wasser auflösen und Zitronensaft und Feigen hinzufügen
  3. Wasserkefirkristalle hinzufügen
  4. 2 Scheiben einer Biozitrone abschneiden und hinzugeben
  5. Zum Schluss die Holunderblüten in den Kefiransatz geben und je nach Geschmack 1-3 Tage gären lassen
  6. In ein Glas geben, mit Eiswürfeln oder Mineralwasser kombinieren und genießen

Wasserkefir Kaltansatz mit Früchte und Kräutertees

Rezept drucken
Personen: 4 Zubereitungszeit: 10

Zutaten

  • 1 Liter Wasser
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 Scheiben einer Bio-Zitrone
  • 30g Japankristalle für 1 Liter
  • 60g Rohrohrzucker
  • 3 bio Feigen
  • 3 Teelöffel Holunderblütentee oder 3 Dolden Holunderblüten

So wird´s gemacht:

1

Kefiransatz wie gewohnt starten:

2

Zucker im Wasser auflösen und Zitronensaft und Feigen hinzufügen

3

Wasserkefirkristalle hinzufügen

4

2 Scheiben einer Biozitrone abschneiden und hinzugeben

5

Zum Schluss die Holunderblüten in den Kefiransatz geben und je nach Geschmack 1-3 Tage gären lassen

6

In ein Glas geben, mit Eiswürfeln oder Mineralwasser kombinieren und genießen

Prost 😉

Ich wünsche Euch viel Spaß beim nachmachen und freue mich auf Eure Meinung zum selbst gemachten Wasserkefir Kaltansatz.

Habt Ihr Ideen? Dann her damit – schreibt bitte in die Kommentare wie Euch das Rezept gefällt!?

Bis zum nächsten Rezept 🙂

Eure Petra

Schaut euch dieses Video und ganz viele andere auch gerne auf meinem Youtube-Kanal an…

 

* dies ist ein Affiliate-Link – Bei Affiliatelinks handelt es sich um Werbelinks

Zutatenstube

Einfach klicken für all die leckeren Zutaten

Noch keine Kommentare

Schreib einen Kommentar